Merkblatt: CCC-CH Mitgliederbeiträge1

Target audience
Jedes Mitglied des CCC-CH soll gemäss den Statuten [6] jährlich einen Mitgliederbeitrag leisten. Dieser berechnet sich anhand der Anzahl Personen, die das Mitglied vertritt (siehe "Wie viel ist zu bezahlen?").
Dieses Dokument soll den Kassiers der CCC-CH Mitglieder beim Berechnen der einzuzahlenden Summe und beim Erstellen der Transaktion helfen.

Wer soll die Einzahlung tätigen?
Die Einzahlungen erfolgen pro Mitglied. Typischerweise bedeutet das, dass der Kassier des Mitgliedes die Beiträge aller vertretenen Personen einsammelt und dann eine Überweisung tätigt. Er kann dies auch aus seinem allgemeinen Budget tätigen.
Es gibt also pro Mitglied und Jahr eine Einzahlung. Die von einem Mitglied vertretenen Personen sollen den Betrag nicht selbst ueberweisen. Dadurch soll verhindert werden, dass eine zentrale Liste aller Schweizer Hacker entsteht.

Wie viel ist zu bezahlen?
Pro vertretene Person sind CHF 5.- pro Jahr zu bezahlen, gemäss [0].

Diskussion:
[ Aeh, Doppelmitgliedschaften-Regelung? 
* was für ne Doppelmitgliedschaften-Regelung? Für jede Natürliche Person, die bei einem Mitglied ist, muss gezahlt werden. Fertig.]
[Ich würd sagen, pro Einzelmitglied eines Mitglieds, also pro Person, reicht es, wenn der Betrag einmal pro Jahr eingezahlt wird, egal in wievielen Mitgliedern die Person Mitglied ist.]
Jap. Einmal bezahlen, sonst werden genau die aktiven Leute bestraft, und das kann ja wohl kaum gewollt sei.
[ (Jetzt seh ich was mit Doppelmitgliedschaft gemeint ist - das ist ja was anderes als die Doppelmitgliedschaft beim CCC e.V.) Abgesehen davon, dass der CCC-CH nicht wissen sollte, wie viele indirekte Mitglieder er hat, ist es ihm nicht möglich, zu wissen, wie viele Leute bei m Mitgliedern dabei sind für m>1. Und hey, es geht um (m-1)*5CHF/a. Im Notfall muss man halt bei den Mitgliedern, die die CH-Mitgliedschaft nicht aus dem allgemeinen Budget bezahlen beim entsprechenden CCC-CH-Mitglieds-Subverein nicht Mitglied werden. Welche Chaostreffs ziehen eigentlich tatsächlich von ihren Mitgliedern den Betrag ein? CCCZH bezahlt das aus dem allgemeinen Budget. ]
Der Hackerfunk zieht den Betrag von seinen Mitgliedern ein.
Der Chaostreff Bern zieht den Betrag von seinen Mitgliedern ein.

Loesung bekannt am Treffen vom 2015-09-19: Der Verein zahlt fuer jedes seiner Mitglieder


Wohin hat die Ueberweisung zu erfolgen?
Zur Überweisung der Mitgliederbeiträge sind folgende Kontoinformationen zu verwenden:

    Postkonto 60-605459-2
    Chaos Computer Club Schweiz
    Birsfelderstrasse 6
    CH-4132 Muttenz
    IBAN: CH54 0900 0000 6060 5459 2
    
    Gettogether vom 2015-09-19: Mitgliederbeitrag: <Mitgliedsname>
    
(Als Kassier würde ich an dieser Stelle noch einen Zahlungszweck wie z.B. "Mitgliederbeitrag $MITGLIEDERNAME" verlangen. Vor allem falls jemand zur Überweisung ein Konto verwendet das nicht auf den Verein läuft ist es sonst fast nicht möglich zu ermitteln wofür die Zahlung sein soll, gerade wenn nebenbei noch eine Sammlung wie die für das Zelt läuft. Das müsste aber vor Veröffentlichung mit Genesis geklärt werden.)

Bis wann ist zu bezahlen?
Die Mitgliederbeiträge müssen gemäss [4] bis zum 1. August überwiesen werden.

Was ist mit neu beitretenden Personen?
Für Personen, die dem Mitglied vor dem 1. August beitreten ist der volle Mitgliederbeitrag für das laufende Jahr zu erstatten.
Tritt eine Person aber nach dem 1. August bei, so muss für diese für das laufende Jahr kein Mitgliederbeitrag entrichtet werden.

Referenzen
[0] Email von marc@ccczh.ch an swiss-chaos@chaostreff.ch, 2014-06-20, Betreff: CCC-CH GV 2014 Protokoll Status
[1] CCC-CH Treffen im Ruum42 (St.Gallen) am 14.02.2015 https://pads.ccc.de/uL3MlRqsFb
[2] Swisschaos-gettogether 2015-04-25 https://pads.ccc.de/2015-04-swisschaos
[3] Chaosversammlung CCC Schweiz vom 2015-06-14 https://pads.ccc.de/jYHXGdg8qt
[4] CCC-CH GV 2015 https://pads.ccc.de/jYHXGdg8qt
[5] CCC-CH Kontoinformationen http://ccc-ch.ch/impressum.html
[6] http://ccc-ch.ch/statuten.html